Frohes neues Jahr 2021

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Eltern, Großeltern und Interessierten der Kita Werderaner Früchtchen ein frohes und gesundes neues Jahr! Das letzte Jahr hat uns auch als Förderverein einiges abverlangt – nicht nur im Privaten. 

Zwangspause 2020

Trotz zahlreicher Ideen waren uns coronabedingt die Hände gebunden. Alle angedachten Feiern und Projekte wurden auf Eis gelegt. Keine schöne Situation da wir gerade erst Ende 2019 in den Vorstand des Fördervereins gewählt wurden und eigentlich voller Tatandrang unsere Ideen umsetzen wollten. Wir hoffen, dass sich dieses Jahr die Situation in jeglicher Hinsicht entspannt oder wir zumindest einen guten Weg finden als Förderverein weiterzuarbeiten. 

Wir hoffen auf ein besseres Jahr für uns alle! Unsere Motivation ist ungebrochen. Daher haben wir uns zum neuen Jahr von der alten Webseite getrennt und sind nun bereit für 2021!

Außerdem gibt es noch ein paar Neuigkeiten:

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald!

design created via canva.com

Tschüss Frau Weimann!

Nun war es soweit. Nach Bekanntwerden fühlte es sich noch wie eine Ewigkeit an. Doch nun war der Tag da und es hieß Abschied nehmen. Frau Weimann verlässt die Kita zum 30.09.2020 und zugleich die Stadt Werder um einen Neustart in einer anderen Kita zu wagen.

Wir finden das allesamt sehr schade und wir möchten uns ganz herzlich für die gute, entspannte und herzliche Zusammenarbeit bedanken! Wir wünschen Frau Weimann gutes Ankommen und einen gelungenen Start für die neue Stelle.

Für den Förderverein übergaben an ihrem letzten Arbeitstag, dem 08. September 2020, Burkhard Tewinkel (Vorstandsvorsitzende) und Nikolas Geisler (Kassenwart) einen Apfelbaum an Frau Weimann. Dieser wird der erste in ihrem neuen Garten werden und sie hoffentlich an die schönen Zeiten hier bei den Werderaner Früchtchen erinnern.

Save The Date: Treffen Förderverein

Wir laden euch herzlich am Mittwoch, den 26.08.2020 um 17.00 Uhr zu unserem nächsten Treffen des Fördervereins Kita Werderaner Früchtchen e.V. ein. Wir treffen uns im Bistro – Haus 1, EG.

Nach der langen Zwangspause wollen wir euch endlich mal wiedersehen und besprechen, was wir dieses Jahr noch für Projekte realisieren können und wie es überhaupt weitergeht.

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße & bleibt weiterhin gesund,
Euer Förderverein